2008: Beginn unserer Arbeit

Die Bürgerstiftung Salzland-Region Schönebeck erhielt am 02.06.2008 die Anerkennung durch das Landesverwaltungsamt. Der Vorstand und das Kuratorium konnten ihre Arbeit aufnehmen. Es fanden in der Regel alle 2 Monate Vorstandssitzungen statt.

  • Aktivitäten zur Bekanntmachung der Bürgerstiftung in der Region durch Entwicklung, Druck und Verbreitung von Flyern und Plakaten.
  • Aktivitäten zur Gewinnung weiterer Spenden, insbesondere durch persönliche Gespräche mit Unternehmen und Persönlichkeiten der Region.
  • Informationen und Entscheidungen zur Anlage und Verwendung der Spenden.
  • Aufbau und Sicherung einer Geschäftsstelle der Bürgerstiftung, über die alle Aktivitäten organisiert und koordiniert werden können.
  • Vorstellung der Bürgerstiftung bei sozialen Vereinen, Verbänden und Institutionen, z.B. Bündnis für Familien, Stadtseniorenrat, Hospizverein.
  • Im September 2008 empfahl das Kuratorium die konkrete Unterstützung der Arbeit für ein Hospiz.

Leider ist im Dezember 2008 der damalige Vorstandsvorsitzende Herr Nikolaj Tschalamoff verstorben. Am 15.12.2008 wurde Frau Britta Duschek zur neuen Vorstandsvorsitzenden vom Vorstand gewählt.

Spendenkonto

Volksbank Magdeburg eG

IBAN:

DE41810932740007997990

BIC:

GENODEF1MD1

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2015 Bürgerstiftung Salzland - Alle Rechte vorbehalten.