2013: Erste Schritte im DEMENZ-Netzwerk

 

  • Die Bürgerstiftung führte anlässlich des Jahrhunderthochwassers 2013 eine Spendenaktion für betroffene Familien und Einrichtungen in Schönebeck und Umgebung durch. Es konnten insgesamt durch 163 Spender 19.823,37 € für die Überwindung sozialer Notlagen verbucht werden.
  • Es konnten mit den Erlösen der Hochwasserspenden sechs betroffenen Familien geholfen werden.
  • Der Bungalow am Kolumbussee des Projektes Urlaub für Bedürftige konnte für die Saison 2013 vollständig belegt werden. 20 Familien konnten durch 7 verschiedenen sozialen Trägern ein Aufenthalt ermöglicht werden.

  • Am 12.03.2013 erfolgte ein erstes Treffen zur Gründung eines regionalen Demenz-Netzwerkes mit 7 Partnern
  • Durchführung von 5 Angehörigencafés in dessen Verlauf Angehörige von Demenz Erkrankten beraten und informiert wurden.
  • Entwicklung eines Konzeptes für das  Projekt Human WG.
  • Erstellung und ständige Aktualisierung einer eigenen Website.

  • Im Mai präsentierte sich die Bürgerstiftung auf der 7. Mittelstandsmesse.

  • Inzwischen traditionell fand bei der 7. Mittelstandsmesse eine Tombola zugunsten der Bürgerstiftung statt, die einen Erlös von 376,30 € als Zustiftung ergab.

Spendenkonto

Volksbank Magdeburg eG

IBAN:

DE41810932740007997990

BIC:

GENODEF1MD1

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2015 Bürgerstiftung Salzland - Alle Rechte vorbehalten.